Krais, Arnulf: Fremdsprachentraining – Wege zum Erfolg

Dr. Arnulf Krais Fremdsprachentraining. Wege zum Erfolg. Mit einem Beitrag »Sprachen lernen – Pro und Contra« von Rudolf Walter Leonhardt Renningen: expert verlag, 2009. 155 Seiten ISBN: 978-3-8169-2000-7 19,95 €   Arnulf Krais stellt seinem Buch die simple Frage voran: „Wie kann ich eine Fremdsprache möglichst leicht und schnell lernen?“ – Die Antwort darauf finden Sie im Werk Fremdsprachentraining. Wege zum Erfolg. Der erste Schritt zum erfolgreichen Sprachenlernen besteht laut …

Anne Pagel bespricht – Werner Holzwarth: Gleeorg un Gleeobadra. Eene Geschischde vom Gligg

Bringen vierblättrige Kleeblätter wirklich Glück? In „Gleeorg un Gleeobadra“ begleitet der Leser eine ganze Kleeblattfamilie bei der Beantwortung dieser Frage. Werner Holzwarths Buch „Kleeorg und Kleeopatra. Eine Geschichte vom Glück“ wurde jetzt in einem Gemeinschaftsprojekt der Regionalbuch AG in zwölf verschiedenen Dialekten herausgebracht. Die liebevollen Illustrationen von Henning Löhlein erwecken die Kleeblätter zum Leben und strotzen nur so von sattem Grün. Holzwarth, der mit seinem Buch „Vom kleinen Maulwurf, der …

Christin Schröter bespricht „Federine“ von Martin Ewert

Martin Ewert Federine Hamburg, Public Nation Textreihe 2013, 51 Seiten, 29,95 Euro ISBN: 978-3-9811196-3-3 „Können Sie sagen, weil ich mich verflog, bei welcher Windrichtung ich grad´ falsch abbog?“, sind die Worte der Möwe Federine, als sie auf hoher See Herrn Zausel und Frau Strampler begegnet. Das Liebespaar aus dem Matrosen und der Schiffsköchin erscheinen bereits in Martin Ewerts erstem Band „Elbwind & Seerauch“, bevor ihre Liebesgeschichte im zweiten Band „Frau …

Simona Musall bespricht – Harald Ecker: Ein Hai im Fenster und andere Erzählungen

Harald Ecker: Ein Hai im Fenster und andere Erzählungen Edition Solitär im Geistkirch-Verlag, Saarbrücken ISBN: 978-3-938889-15-2 330 Seiten, 19,80 Euro 37 Erzählungen in insgesamt 14 Kapiteln bieten dem Leser des Buches „Ein Hai im Fenster“ von Harald Ecker Geschichten vielfältiger Thematiken. In dem Kapitel „Leben und Tod“ zum Beispiel handelt die Geschichte „Nicht gratta culo“ von einem Seemann, der mit seinem Boot in einen Hafen schippert, an dem ihn keiner …

Gedichtbände von Gertrude Pauly

Gertrud Pauly versteht es in „Die seltsamen Befindlichkeiten vom kleinen Ich“ auf leichte und verspielte Weise das Finden des Selbst und das „Bei sich sein“ in Versen und Schüttelreimen zu thematisieren. Das „kleine Ich“ tappt auf seinem Weg zu sich in verschiedene Fallen und meistert – häufig mit pragmatischem Witz – die Situationen.   Ein Beispiel: „Das kleine Ich, das sorgte sich: Wo ist der echte Weg für mich? Der …

Christin Schroeter bespricht: „Mein Vers drauf 5 (böse bis bunte Sachen zum Schimpfen bis Lachen)“ von Winfrid Schneeweiss

Winfrid Schneeweiss: Mein Vers drauf 5 (böse bis bunte Sachen zum Schimpfen bis Lachen) Hagen: LiLoLe-Verlag 2010 ISBN 978-3-934447-92-9 188 Seiten „Mein Vers drauf 5“ ist der fünfte und letzte Band der gleichnamigen Reihe von Winfrid Schneeweiss. In 23 Kapiteln, die mitunter über „Lebens-Philosophisches“, wie „Lebenslanges Lachen“ oder „Nur Mut!“, „Mitmenschliches“ und „Verkehrsproblemen“ bis hin zu „Gedanken von Kranken“ und „Sport“ reichen, finden sich Reime zu aktuellen und bewegenden Themen …

Christin Schroeter bespricht „Frau Strampler & Herr Zausel“ von Martin Ewert

Martin Ewert: Frau Strampler & Herr Zausel Public Nation Textreihe, 2013 ISBN 978-3-9811196-2-6 51 Seiten   Frau Strampler und Herr Zausel begegneten den Lesern bereits in dem Gedichtband „Elbwind & Seerauch“. Drei Gedichte (FRAU STRAMPEL & HERR ZAUSEL 1-3) beschreiben dort die gemeinsame Zeit des Paares auf See, wo er als Matrose und sie als Köchin tätig ist. In dem neuen Band „Frau Strampler & Herr Zausel“ fährt Herr Zausel …

Simona Musall bespricht – Jürgen Schultefrankenfeld: Musteranalysen der 10 schönsten Fabeln von James Thurber

Jürgen Schultefrankenfeld Musteranalysen der 10 schönsten Fabeln von James Thurber Verl, 2014 ISBN: 978-3-00-044449-4 249 Seiten, 12,90 Euro Bestellungen über: www.t-o-i-schf.de Satz: apfel[f] Grafik-Dienstleistungen Produktion: DRUCKEREI LINDHAUER   Musteranalysen einer Auswahl von James Thurbers Fabeln. James Grover Thurber, 1894 im US-amerikanischen Columbus (Ohio) geboren, war ein Schriftsteller und Zeichner. Thurbers Kurzgeschichten und Fabeln sind heute immer wieder Thema im Deutschunterricht. Wie Schultefrankenfeld erklärt, sind Thurbers Fabeln sehr gut für den …

Simona Musall bespricht Martin Ewert „Elbwind & Seerauch“

Martin Ewert: Elbwind & Seerauch Public Nation Textreihe ISBN: 978-3-9811196-1-9 51 Seiten Martin Ewerts Gedichtband mit dem ansprechenden Titel Elbwind & Seerauch enthält 45 Gedichte, die sich rund um Hamburg, die norddeutsche Natur, Matrosen und die Elemente Wasser und Wind drehen. Aber auch dem Dichter Friedrich Schiller sind ein paar der Gedichte gewidmet, wie etwa Im Traum zu Tisch bei Schiller mit der besonders schönen Strophe: „Dass wir heut´ zusammen …

Simona Musall bespricht – Wendel Schäfer: Draußenschön – Kurzprosa

Wendel Schäfer Draußenschön. Kurzprosa (Titelbild von Andrea Schäfer) Belgien: Edition Krautgarten, 2013 ISBN: 978-2-87316-045-6 107 Seiten, 12 Euro   Schon mit „Der Elfenkönig“, der ersten Geschichte aus dem Buch Draußenschön hat sich Wendel Schäfer in mein Herz geschrieben. In dieser erzählt Schäfer mit einer besonders fantasievollen und gehobenen Sprache aus dem Leben eines Mannes, der bereits in der Schule aufgrund seiner „mickrigen“ Statur gehänselt wurde und der nun auch im Berufsleben …